Den Vater dort oben, BWV 292 (Johann Sebastian Bach)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png MusicXML
Musc3.png MuseScore3
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2020-10-19)  CPDL #60930:         
Editor: Barry Johnston (submitted 2020-10-19).   Score information: Letter, 1 page, 47 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: Transcribed from Vierstimmige Choralgesänge, 1786.

General Information

Title: Den Vater dort oben, BWV 292
Composer: Michael Weiße
Arranger: Johann Sebastian Bach
Lyricist: Michael Weiße

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredChorale   Meter: 66. 77. 667

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1531
  2nd published: 1786 in Vierstimmige Choralgesänge,, Teil 3, no. 239
  3rd published: 1892 in Bach-Gesellschaft Ausgabe, Band 39
  4th published: 1898 in 389 Choralgesänge, no. 60
Opus: BWV 292
Description: 

External websites:

Original text and translations

German.png German text

1. Den Vater dort oben
Wollen wir nun loben,
Der uns, als ein milder Gott,
Gnädiglich gespeiset hat,
Und Christum seinen Sohn,
Durch welchen der Segen kommt
Vom allerhöchsten Thron.

2. Sprechend in der Wahrheit:
Dir sei Preis und Klarheit,
Danksagung und Herrlichkeit,
O mein Gott, von Ewigkeit!
Der Du Dich erweisest,
Und uns heut mit Deiner Gnad'
Leiblich hast gespeiset.

 

3. Nimm an dies Dankopfer,
O Vater und Schöpfer,
Welchs wir deinem Namen tun
In Christo deim lieben Sohn;
O lass dirs gefallen
Und ihn mit seinem Verdienst
Zahlen für uns alle.

4. Denn nichts ist zu melden,
Das Dir möcht vergelten
Alle Gnad' und Gütigkeit,
Erzeiget unserer Schwachheit:
Ei, wie mag auf Erden.
Wenn Alles Dein eigen ist,
Dir vergolten werden!

 

5. Herr, nimm an unsern Dank,
Sammt diesem Lobgesang,
Und vergib, was noch gebricht,
Zu tun bei unserer Pflicht!
O, mach uns dir eben,
Dass wir hier in deiner Gnad
Und dort ewig leben.