Gelobet sei der Herr, BWV 45.7 (Johann Sebastian Bach)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
File details.gif File details
Question.gif Help
Editor: Florian Mattersberger (submitted 2015-11-20).   Score information: A4, 3 pages, 55 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: Transposed a tone lower in D, with Olearius' hymn.

General Information

Title: Gelobet sei der Herr
Composer: Adam Krieger
Arranger: Johann Sebastian Bach
Lyricist: Johannes Olearius

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredChorale

Language: German
Instruments: A cappella or colla parte

First published: 1657
  2nd published: 1784 in Vierstimmige Choralgesänge, Teil 1, no. 84
  3rd published: 1860 in Bach-Gesellschaft Ausgabe, Band 10
  4th published: 1898 in 389 Choralgesänge, no. 278
Opus: BWV 0045 , mvt. 7

Description: The closing chorale of the cantata Es ist dir gesagt (BWV 45) where it appears with "Gieb, dass ich thu' mit Fleiss", the second verse of O Gott, du frommer Gott.

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Gelobet sei der Herr,
mein Gott, mein Licht, mein Leben,
mein Schöpfer, der mir hat
mein Leib und Seel‘ gegeben,
mein Vater, der mich schützt
vom Mutterleibe an,
der alle Augenblick
viel Gut‘s an mir getan.

Gelobet sei der Herr,
mein Gott, mein Trost, mein Leben,
des Vaters werter Geist,
den mir der Sohn gegeben,
der mir mein Herz erquickt,
der mir gibt neue Kraft,
der mir in aller Not
Rat, Trost und Hilfe schafft.

Gelobet sei der Herr,
mein Gott, mein Heil, mein Leben,
des Vaters liebster Sohn,
der sich für mich gegeben,
der mich erlöset hat
mit seinem teuren Blut,
der mir im Glauben schenkt
das allerhöchste Gut.