Difference between revisions of "Orpheus: Sammlung auserlesener, mehrstimmiger Gesänge ohne Begleitung"

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search
m (Text replacement - " " to " ")
(4 intermediate revisions by the same user not shown)
Line 7: Line 7:
 
{{Instruments|A cappella}}
 
{{Instruments|A cappella}}
 
{{PubDatePlace|1835|Braunschweig, Busse|Erster und zweiter Band}}
 
{{PubDatePlace|1835|Braunschweig, Busse|Erster und zweiter Band}}
 +
{{PubDatePlace|1840|Leipzig, Crayen|Dritter Band}}
  
'''Description:'''
+
'''Description:''' The collection was originally published in single booklets (Hefte) with about 6 songs per booklet. Each 6 booklets were combined into a book. After 8 books it was decided to start counting again (see page II at the beginning of the third volume).<br>
 +
Books 1-8 now formed the first sequence<br>
 +
Books 9-10 should form the second sequence and<br>
 +
Books 11-14 the third sequence.<br>
 +
 
 +
Today the Bayerische Staatsbibliothek owns three volumes, which are arranged in a different way.
 +
{|class="wikitable"
 +
|+
 +
|Volume||Sequence||Book||Booklet||Song no.
 +
|-
 +
|1||1||1-3||1-18||1-116
 +
|-
 +
|2||1||4-6||19-36||117-213
 +
|-
 +
|3||1<br>2||7-8<br>9||37-48<br>1-6||214-271<br>1-35
 +
|}
 +
Whether more were ever published after the first book of the second set (or the ninth of the whole set) is an open question.
  
 
{{#ExtWeb:
 
{{#ExtWeb:
Line 14: Line 31:
 
*[https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb11108478-9 BSB: Orpheus - Zweiter Band]
 
*[https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb11108478-9 BSB: Orpheus - Zweiter Band]
 
*[https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb11108481-6 BSB: Orpheus - Dritter Band]
 
*[https://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb11108481-6 BSB: Orpheus - Dritter Band]
 +
 
==Contents==
 
==Contents==
 
{|class="wikitable sortable"
 
{|class="wikitable sortable"
Line 612: Line 630:
 
|Integer vitae, scelerisque purus
 
|Integer vitae, scelerisque purus
 
|{{LastNameLink|Friedrich Ferdinand|Flemming}}
 
|{{LastNameLink|Friedrich Ferdinand|Flemming}}
|1-036||Oder XXII aus dem Horaz
+
|1-036||Ode XXII aus dem Horaz
 
|-
 
|-
 
|Ist doch gar eigen in der Welt
 
|Ist doch gar eigen in der Welt
Line 699: Line 717:
 
|-
 
|-
 
|Lieblich blinkend, freundlich winkend
 
|Lieblich blinkend, freundlich winkend
|{LastNameLink|C.|Wittmann|nolink=1}}
+
|{{LastNameLink|C.|Wittmann|nolink=1}}
 
|2-028||Wein und Liebe
 
|2-028||Wein und Liebe
 
|-
 
|-
Line 1,248: Line 1,266:
  
 
==Works at CPDL==
 
==Works at CPDL==
 +
===in first and second volume (1835)===
 
{{MultiPubList|seq,yr,com,gen,subg,vo,voices|1835}}
 
{{MultiPubList|seq,yr,com,gen,subg,vo,voices|1835}}
 +
===in the third volume (1840)===
 +
{{MultiPubList|seq,yr,com,gen,subg,vo,voices|1840}}
  
 
[[Category:Music publications]]
 
[[Category:Music publications]]
 
[[Category:Romantic music]]
 
[[Category:Romantic music]]

Revision as of 16:32, 20 October 2021

General information

Title: Orpheus: Sammlung auserlesener, mehrstimmiger Gesänge ohne Begleitung

Editors / Compilers:


Language: German
Instruments: A cappella

Publication date and place: 1835 Braunschweig, Busse. – Erster und zweiter Band

Publication date and place: 1840 Leipzig, Crayen. – Dritter Band


Description: The collection was originally published in single booklets (Hefte) with about 6 songs per booklet. Each 6 booklets were combined into a book. After 8 books it was decided to start counting again (see page II at the beginning of the third volume).
Books 1-8 now formed the first sequence
Books 9-10 should form the second sequence and
Books 11-14 the third sequence.

Today the Bayerische Staatsbibliothek owns three volumes, which are arranged in a different way.

Volume Sequence Book Booklet Song no.
1 1 1-3 1-18 1-116
2 1 4-6 19-36 117-213
3 1
2
7-8
9
37-48
1-6
214-271
1-35

Whether more were ever published after the first book of the second set (or the ninth of the whole set) is an open question.

External websites:

Contents

Text Incipit Composer No. Title
Abend ist's, mit leisen Düften Belcke, Christian Gottlieb 1-197 Die Abendglocke auf dem Berge
Ach, was ist die Liebe für ein süßes Ding Bergt, Christian Gottlob August 1-068
Ach, wie wär's möglich dann Otto, Franz 1-168 Abschiedslied
Ach! seel'gen Liebesglanz erschau' ich ferne Otto, Franz 1-203 Liebesgeständnis
Ach! wenn ich nur ein einzig Mal Otto, Franz 1-192 Wunsch
Aennchen von Tharau ist's, die mir gefällt Jürgens, A. (arr.) 2-014 Ännchen von Tharau
Allah gibt Licht in Nächten Belcke, Christian Gottlieb 1-158
Alles, was die Erd' enthä1t Call, Leonhard von 1-025
Als auf des Schöpfers Allmachtswort Englisches Volkslied 1-210 Rule Brittannia
Am Sonntag, geht jeder mit der Seinen Blum, Carl 1-059 Schneider-Lied
Am stillen Hain, im Abendschein Sutor, Wilhelm 1-167 Aus der Ferne
Am stillen Hain, im Abendschein Otto, Franz 1-201 Aus der Ferne
An der Mulde Strand Fesca, F. G. 1-054 Doppeltes Vaterland
An ihre treue Brust Skraup, F. J. 1-252
Auf hoher Alp' ein lieber Vater wohnt Schumann, A. 2-031 Alpenlied
Auf hoher Alp' wohnt auch der liebe Gott Zumsteeg, Emilie 1-113 Alplied
Auf, getrunken! denn beim gold’nen Wein Hering, Karl Eduard 1-104 Trinklied
Auf, in die Schlacht, ihr Brüder! schnell in den Kampf Abendroth 1-076 Kriegslied
Auf, wir ziehen froh in's Feld! Mozart, Wolfgang Amadeus 1-257 Aus: Cosi fan tutte
Ave verum corpus natum Mozart, Wolfgang Amadeus 1-086
Bachus und Amor im traulichen Bunde Müller, Christian Gottlieb 1-214 Liebe und Wein
Beim fröhlichen Mahle Osthoff, W. 1-074 Allgegenwart der Liebe
Brüder, lasset uns eins singen Blum, Carl 1-012
Brüder, lasst uns lustig sein Marschner, Heinrich August 1-156 Trinklied
Burgen mit hohen Mauern und Zinnen Werner, Heinrich 1-101 Soldatenchor aus Faust von Goethe
Che bel contento Seyfried, Ignaz Ritter von 1-034
Da kommt ja die festlichste Prozession herein Lorenz, Oswald 1-181 Des Weines Hofstaat
Da Nachts wir uns küssten, o Mädchen Otto, Franz 1-171 Verratene Liebe
Das Glas gefüllt, der Nordwind brüllt Haydn, Michael 1-010
Das ist der Tag des Herrn! Kreutzer, Conradin 1-128 Sonntagslied
Das Leben gleichet der Blume Schneider, Friedrich 1-027
Deh con me non vi sdegnate Seyfried, Ignaz Ritter von 1-122
Dein Aug' ist eine Kapelle Otto, Franz 1-178 An Paulina
Dem Schnee, dem Regen Spohr, Louis 1-024
Den Noah mag ich leiden Harmonius 1-266 Den Noah mag ich leiden
Der Abend sinkt, kein Sternlein blinkt Bergt, Christian Gottlob August 1-033
Der alte Herr Graf und die junge Maid Marschner, Heinrich August 1-250 Die Braut
Der du kleidest nackte Reben Schott, E. 2-030 Gebet
Der du von dem Himmel bist Reissiger, Carl Gottlieb 1-057 Wanderers Nachtlied
Der Holdseligen sonder Wank Schneider, Friedrich 2-022 Minnelied
Der Kaiser ruft zu Kampf und Sieg Schubert, Ferdinand 1-248 Vive l’Empereur
Der Sturmwind braust, das Segel schwillt Marschner, Adolf Eduard 2-024 Schiffers Abschied
Der Tau steht auf der Rosen Mühling, August 1-196 Serenate
Der Wein erfreut des Menschen Herz Winter, Peter von 1-008 (dreistimmig)
Der Wind weht kalt Müller, Christian Gottlieb 1-220 Der Weihnachtsabend
Des Jahres letzte Stunde Schulz, Johann Abraham Peter 1-135 Sylvesterlied
Die Erde ruht, der Himmel wacht Mühling, August 1-159 Nachtlied
Die Fahnen wehen, frisch auf zur Schlacht! Werner, Heinrich 1-094 Wehrmannslied
Die Flamme lodert, milder Schein Belcke, Christian Gottlieb 1-224 Opferlied
Die Freuden flieh'n Müller, Christian Gottlieb 1-242 Zuruf
Die hier im Herrn entschlafen Weigl, Joseph 1-106
Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre Beethoven, Ludwig van 2-002 Die Ehre Gottes aus der Natur
Die Luft ist blau, das Tal ist grün Bergt, Christian Gottlob August 1-176 Frühlingslied
Die Thale dampfen, die Höhen glüh'n Weber, Carl Maria von 1-100 Jägerchor aus Euryanthe
Die Traube reift ohn' Unterlass Otto, Franz 1-239 Trinklied
Dort sinket die Sonne in Westen Mühling, August 1-017 (dreistimmig)
Drängt wohl sich auch beim Scheiden Otto, Franz 1-163 Wanderers Abschied
Drauß' ist alles so prächtig Jürgens, A. (arr.) 2-021 Im Mai
Droben stehet die Kapelle Kreutzer, Conradin 1-139 Die Kapelle
Droben stehet die Kapelle Otto, Franz 1-222 Die Kapelle
Du heller, linder Abendwind Otto, Franz 1-191 Frühlingsreigen
Du prophet'scher Vogel du Spohr, Louis 1-152 Frühlingsorakel
Du schwäbisches Mädchen Blum, Carl 1-154 Walzer
Du Schwert an meiner Linken Weber, Carl Maria von 1-015
Du, du liegst mir im Herzen Pax, Karl Eduard 1-114 Lied
Durch der Abenddämmrung Stille Müller 1-014
Ehre sei Gott in der Höh' Belcke, Christian Gottlieb 1-186 Hymne
Ein Jäger aus Churpfalz Zöllner, Carl Friedrich 2-008 Der Jäger aus Churpfalz
Ein Kind ist uns geboren Weber, Carl Maria von 1-175 Freiheit
Ein Leben wie im Paradies Zöllner, Carl Friedrich 2-023 Ein Leben wie im Paradies
Ein Lied, ein Lied, das inniglich Becker, J. 2-016 Waldgruß
Ein Sänger bin ich von Natur Marschner, Heinrich August 1-263 Cantores amant humores
Ein treues Herz bleibt stark in Mut und Hoffen Mühling, August 1-184 Das treue Herz
Einsam, an dem Fenster sitzend Otto, Franz 1-217 Abendsegen
Er lebe hoch! Methfessel, Albert 1-212 Toast
Erwache aus deinem süßen Traum Skraup, F. J. 1-130
Erwacht, erwacht, erwacht! Burkhardt, Salomon 1-227 Morgenlied
Es feiert der Wald, es schweiget die Flur Burkhardt, Salomon 1-240 Der Frühlingsabend
Es gingen drei Jäger wohl auf die Pirsch Kreutzer, Conradin 1-081 Der weiße Hirsch
Es lebe, was auf Erden Kreutzer, Conradin 1-166 Jägers Lust
Es locket ein Spätzchen Marschner, Heinrich August 1-253 Lockvogel
Es rieselt der Quelle sanft plätschernde Welle Müller, Christian Gottlieb 1-238 Mailied
Es schweigt der Tag, des Abends traute Stunden Osthoff, W. 1-205 Weinlied
Es zog ein Jägersmann aus in das Feld Otto, Franz 2-019 Das Lied vom Scheiden
Ew'ger, den im Staube Rossini, Gioachino 1-258 Aus der Oper: Graf Ory
Feierliche Stille schwebet um das All Behrens 1-225 Morgens
Ferne Wolken seh' ich ziehen Werner, F. 1-097
Feuer her, Frau Wirtin, aus vollen Flaschen! Marschner, Heinrich August 1-264 Feuer her
Frei heraus, mit frohen Schwingen Otto, Franz 1-249 Festgesang
Freunde, sagt, was wollt ihr trinken Harmonius 1-261 Was wollt ihr trinken?
Freunde! stimmt in meine Lieder Eisenhofer, Franz Xaver 1-060 (dreistimmig)
Freundlich nimmt des heil'gen Saales Weite Sutor 1-098
Freundschaft, Freude, Harmonie Osthoff, W. 1-028
Frisch auf, frisch auf mit raschem Flug Weber, Carl Maria von 1-092 Reiterlied
Frischer Mut, leichter Sinn Weber, Carl Maria von 1-022 Zigeunermarsch aus Preciosa
Für Freiheit, Ehre und Vaterland Werner, Heinrich 1-146 Freiheitslied
Geiger und Pfeifer, hier habt ihr Geld darauf Weber, Carl Maria von 1-112 Schwäbisches Tanzlied
Gesang verschönt das Leben Helwig 1-183
Gestorben war ich vor Liebeswonne Kreutzer, Conradin 1-177 Seliger Tod
Gott Amor und Bachus sind lustige Herrn Otto, Franz 1-165 Trinklied
Gott Bachus hin ich untertan Marschner, Heinrich August 1-269 Der Trinker
Grüner Wald, trauter Wald Becker, J. 2-026 Zigeunerlied
Guckt nicht in Wasserquellen Mühling, August 1-157
Gute Nacht! Sternlein klar am Himmel lacht Osthoff, W. 1-079 Ständchen
Heil'ge, friedenvolle Auen Kauffmann, Ernst Friedrich 1-245 Verlorne Jugend
Herr in den Sternenhöhen Rossini, Gioachino 1-247 Aus der Oper: Die Belagerung von Korinth
Herr! gib uns Frieden Belcke, Christian Gottlieb 1-169 Gebet
Hesperus‚ der blasse Funken Behrens, H. 1-251 Vergangenheit
Heute is Sonntag und gestern was Sonnab’nd Blum, Carl 1-065
Heute rot, morgen tot Burkhardt, Salomon 1-231 Soldatenlied
Hier sind wir versammelt zu löblichem Tun Werner, Heinrich 1-066 Ergo bibamus
Hier sind wir versammelt zu löblichem Tun Kauffmann, Ernst Friedrich 1-235 Ergo bibamus
Hier sind wir versammelt zum löblichen Tun Schnyder von Wartensee, Franz Xaver 2-006 Ergo bibamus
Hin ist alle meine Kraft Haydn, Joseph 1-042
Hoch geht die See der Zeiten! Leonhard, J. E. 2-029 Die alten Helden
Hoch und hehr erschallt aus freudiger Männerbrust Otto, Franz 1-226 Der Männergesang
Holde Liebe! sanfte Freuden Eisenhofer, Franz Xaver 1-020 (dreistimmig)
Hör' uns Wahrheit, wenn wir hier auf Erden Weber, Carl Maria von 1-049
Horch! Durch des gestirnten Abends Stille Eisenhofer, Franz Xaver 1-093 Ständchen zum Namensfest
Horch! wie brauset der Sturm Otto, Franz 1-237 Die Märznacht
Hörst du den Ton, der deinen Namen feiert Kalliwoda, Johann Wenzel 1-132
Hört, Brüder! die Zeit ist ein Becher Behrens, H. 1-202 Trinklied
Hurrah! Hussa! durch Wald und Flur Osthoff, W. 1-200 Jägers Auszug
Hurrah! Hussa! mit Beute schwer Osthoff, W. 1-190 Jägers Heimkehr
Husaren sind gar wackre Truppen Weber, Carl Maria von 1-041 Husarenlied
Ich bin nicht gern allein Schneider, Friedrich 2-013 Ich bin nicht gern allein
Ich bin überall zu Hause Otto, Franz 1-199 Ubi bene, ibi patria
Ich bin überall zu Hause Burkhardt, Salomon 1-216 Ubi bene, ibi patria
Ich bin verdrüsslich! Anschütz, E. 2-009 Der Verdrüssliche
Ich erblicke froh den Dämmerschein des Lichtes Eisenhofer, Franz Xaver 1-072
Ich fühlte Magenwehen Marschner, Heinrich August 2-020 Hans ohne Sorgen
Ich hab' mein' Sach' auf Nichts gestellt Behrens, H. 1-198 Vanitas! vanitatum! Vanitas!
Ich hör’ meinen Schatz Kreutzer, Conradin 1-026 Der Schmied
Ich kenne ein Blümchen, es blühet so hold Skraup, F. J. 1-143
Ich lag unter duftenden Rosen Lorenz, Oswald 1-118
Ich lag unter duftenden Rosen A....t 1-208 Still! still!
Ich muss ins Feld, ich will mich meiden Werner, H. 1-077
Ich muss Soldate werden Marschner, Heinrich August 1-246 Abschied
Ich sah in die blaue, unendliche See Otto, Franz 1-232 An Johanna
Ich war Jüngling noch an Jahren Méhul, Etienne Nicolas 1-102
Ihr bangen Sorgen weicht von mir Call, Leonhard von 1-053
Im Arm der Liebe ruht sich's wohl Winter, Peter von 1-005
Im Felde schleich' ich still und mild Becker, J. 2-010 Jägers Abendlied
Im Sommer such' ein Liebchen dir 1-270 Bauernregel
Im Strahle der Sonne die Rose verblüht Mühling, August 1-194 Skolie
Im Walde geh' ich wohlgemut Kreutzer, Conradin 1-172 Waldlied
In felice sventurata Naumann, Johann Gottlieb 1-153
Integer vitae, scelerisque purus Flemming, Friedrich Ferdinand 1-036 Ode XXII aus dem Horaz
Ist doch gar eigen in der Welt Fink, Gottfried Wilhelm 1-089 Die Zwölf
Ja, ich weiß es, diese treue Liebe Skraup, F. J. 1-215 Vergebliche Liebe
Jetzt ist wohl ihr Fenster offen Weber, Carl Maria von 1-127 Aus dem Freischütz
Jetzt schwingen wir den Hut Schneider, Friedrich 1-031 Abendlied wenn man aus dem Wirtshaus geht (dreistimmig)
Jetzt über Alpen, Wies' und Haus Osthoff, W. 1-187 Jäger-Chor
Juchhe! frisch af, wem's Schiäs'n g'freut Volkslied 1-268 Tyroler Schützenlied
Kehre wieder, holder Friede Storace, Stephen 1-124
Kein’ bess're Lust in dieser Zeit Kreutzer, Conradin 1-254 Jägerlied
Keine Lust ohn’ treues Lieben Müller, G. 1-116
Kleine Blumen, kleine Blätter Blum, Carl 1-029
Klinge leise, klinge Laute Zöllner 1-134 Morgenständchen
Komm fein's Liebchen, komm ans Fenster Huber 1-108
Komm stiller Abend nieder Abeille 1-007
Komm stiller Abend nieder Call, Leonhard von 1-030
Kommt, Freunde! trinket froh mit mir Schneider, Friedrich 1-035
Kühlst du noch die heißen Wangen Zöllner 1-129 Serenade
Kyrie, eleison Haslinger, Tobias 1-056 Aus der Vokalmesse für 4 Männerstimmen
Lasset die Freud' uns im Flug' erhaschen Schneider, Friedrich 1-009
Lebe wohl, lebe wohl, mein Lieb! Otto, Franz 2-027 Lebewohl
Leise rauscht es in den Bäumen A....t 1-211 Ständchen an Luise
Leise, leise fromme Weise Weber, Carl Maria von 1-123 Gebet aus dem Freischütz
Lieblich blinkend, freundlich winkend Wittmann, C. 2-028 Wein und Liebe
Liebt, o liebt! Es wird gereuen Bergt, Christian Gottlob August 1-131 Liebe um Liebe
Lobt den Herrn! Er ist die Liebe! Zöllner, Carl Friedrich 2-035 Lobgesang
Luci sereni abiate pur pietà Seyfried, Ignaz Ritter von 1-047
Lustig durch’s Leben, über die Wolken hin Eisenhofer, Franz Xaver 1-038 Lebensgenuss
Lustig in den Kampf, lustig aus dem Kampf Werner, Heinrich 1-050 Soldaten-Chor
Lustig, ohne Sorg' und Pein Werner, Heinrich 1-160 Trinklied
Lustigen Saitenklang Methfessel, Albert 1-173
Lustiger Matrosensang, hoi-ho! Hering, Karl Friedrich August 1-078 Matrosenlied
Man kann nicht immer fröhlich sein,“ Otto, Franz 2-003 Küssen und Weinen
Mein Lieb' ist die Heide, der Hochwald mein Lieb' Otto, Franz 1-241 Jägers Lieb’
Meiner Fahne gilt dies Lied Ellissen 1-262 Der Fahnenträger
Mir ist auf der Welt nichts lieber Winter, Peter von 1-001
Nacht ist um mich her Mühling, August 2-018 Nacht
Nacht, o Nacht! Du heil'ge Nacht! Chwatal, Franz Xaver 1-121 Nachtgesang
Nimm zu dieses Festes Feier 1-117 Am Geburtstage
Nimmer, das glaubt mir, erscheinen die Götter Zöllner 1-111 Dithyramne
Noch einmal will ich kräh'n 1-182 Der alte Hahn
O lächle stets mit holdem Blick Cherubini, Luigi 1-136 Die Liebe
O pescator dell' onda 1-006
O sanctissima, o piissima 1-037 Wallfahrtslied
O sanctissima, o piissima 1-155
O sanfter, süßer Hauch Otto, Franz 1-236 Frühlings Ahnung
O Wahn der Kindheit Müller, Christian Gottlieb 1-228 Die Knabenzeit
O wie herrlich, o wie labend 1-051
O wie schön ist es hier beisammen sitzen Mozart, Wolfgang Amadeus 1-044 (dreistimmig)
O, wie so schmerzenvoll Marschner, Adolf Eduard 2-033 Liebeslied
O! trotzt dem blassen Neide Isouard, Nicolas 1-052 (dreistimmig)
Palpi tante incerto oppresso Paer, Ferdinando 1-032
Piano vien amore Seyfried, Ignaz Ritter von 1-023
Plötzlich, o Mädchen, enteilen die Stunden Lorenz, Oswald 1-096
Rasch nach den Tönen Osthoff, W. 1-021
Rasch tritt der Tod den Menschen an Weber, Bernhard Anselm 1-039 Chor aus Wilhelm Tell
Rasch von seiner Lagerstatt Berner, F. W. 1-064 Studentengruß
Rauschet, ihr Meere, und wehet, ihr Winde! Bergt, Christian Gottlob August 1-045 Lied der Freude
Rot hebt sich der Sonne Glut Werner, Heinrich 1-069 Nordisches Schlachtlied aus: Der Seeräuber v. W. Scott
Ruhe frei von aller Klage Fusz, János 1-073
Ruhen möcht‘ ich, möchte träumen Zöllner 1-193 Frühling
S'ist doch närrisch, wenn wir eben Osthoff, W. 1-267 Blauer Montag
Sah ein Knab' ein Röslein stehn Werner, Heinrich 1-058 Heidenröslein
Sanct Paulus war ein Medicus Zelter, Carl Friedrich 1-082
Sancta Maria! Montù, Jean Marie 1-061
Schattend ruht der Dämm'rung Hülle Burkhardt, Salomon 1-234 Abendgesang
Schlacht, du brichst an! Weber, Carl Maria von 1-055
Schlumm’re sanft, o Edle! Eisenhofer, Franz Xaver 1-090 Ständchen
Schlummre sanft, o Edle! 1-219 Schlummerlied
Schön sind Rosen und Jasmin 1-133 Iris
Se lontan ben mio tu sei Henneberg 1-144
Sei gegrüßt durch unsre Lieder Neithardt, August 1-147 An die Freundschaft
Sei hochgelobt, du Saft der Reben Schulz, C. 1-063 Weinlied
Sei mir heute nichts zuwider Kauffmann, Ernst Friedrich 1-223 Trinklied
Sie war ein Kind vor wenig Tagen Kreutzer, Conradin 1-174 Wunder
Siehst du am Abend die Wolken ziehn Otto, Franz 1-244 In die Ferne
Silberner, freundlicher Mondenschein Fink, Gottfried Wilhelm 1-105 Der Mondschein
Silenzio facciasi! Salieri, Antonio 1-019
Singt laut! das Lied ist des Weins holde Braut Lorenz, Oswald 1-095
Singt und trinket! trinkt und singt! Lorenz, Oswald 1-075
So mancher möcht’ ihr Blümchen sein Methfessel, Albert 1-003
So mancher möcht’ ihr Blümchen sein Werner, F. W. 1-103
Sohn der Ruhe, sinke nieder Weber, Carl Maria von 1-080 Schlummerlied
Steh' ich in finstrer Mitternacht Skaup, F. J. 1-221 Der Soldat auf seinem Posten
Stehe auf, mein holdes Leben Halevy 1-259
Still ist die Nacht Otto, Franz 1-213 Klage
Still und schauerlich empor! 1-145 Schlachtgesang
Still, stil ! Welch Geräusch ertönt Burkhardt, Salomon (arr.) 2-017 Kosackenlied
Stille sanfte Ruhe bringt die Nacht 1-070
Töne, kleine Laute, töne leise Adam, Carl Ferdinand 2-005 Ständchen
Traute Freunde, lasst uns trinken 1-185 Canon für 4 Stimmen
Treu und herzinniglich, Robin Adair! Volkslied 1-195 Schottische Ballade
Treulieb ist nimmer weit Bischoff, Georg Friedrich 1-062
Trüb und heiter tagt unser Wechselleben Mühling, August 1-016 Der Wechsel
Ueber der See wogende Höh' Otto, Franz 1-179
Um deinen Segen, heil'ger Prophet Rossini, Gioachino 1-256 Hymne aus der Oper: Die Belagerung von Korinth
Umwallt vom hellen Wimpel Behrens, H. 1-255 Rundgesang auf dem Wasser
Und hörst du das mächtige Klingen Marschner, Adolf Eduard 2-001 Vaterlandslied
Unsre Wiesen grünen wieder 1-109 Frühlingslied
Unter allen Wipfeln ist Ruh' Kuhlau, Friedrich 1-110 Abendlied
Unter allen Wipfeln ist Ruh' Wittmann, C. 2-032 Abendlied
Unter blüh'nden Mandelbäumen Weber, Carl Maria von 1-048 Romanze aus der Oper: Euryanthe
Viel von Rosen, süßen lichten Methfessel, Albert 1-149 Rosen und Röschen
Vieler Trug betört das Leben Steinacker, Karl 1-091 Lebensglück
Vieler Trug betört das Leben Helwig 1-189
Vinum Rhenanum est meum arcanum Ziegler, Dr. 1-043
Voll! Freunde, trinkt euch voll Wein! Dehn, Siegfried 1-164 Scherzlied
Volle Taschen, volle Flaschen! Zeitler, A. 2-034 Taschen- und Flaschenlied
Von fernen Fluren weht ein Geist Sutor, Wilhelm 1-180 Der Geist der Harmonie
Von Leiden schwer und Kummer Rossini, Gioachino 1-125 Aus Othello
Vor den Fenstern lasst euch warnen Otto, Franz 1-260 Warnung
Wai, Wai, sollst hoam gehen Volkslied 1-271 Östreichisches Volkslied
Waldnacht! Jagdlust! Leis' und ferner Bergt, Christian Gottlob August 1-011 Waldlied (Waldnacht! Jagdlust!)
Waldvögelein, wo singst du? Schneider, Friedrich 2-004 Frisches Leben
Wandern! wandern will ich von Einem zum Andern Otto, Franz 1-243 Wanderlied
Warum bist du so ferne? Marschner, Adolf Eduard 2-011 Ständchen
Warum ist mir so wunderlich Winter, Peter von 1-148
Was duftet von des Berges Haupt Zöllner 1-188 Trinklied im Juni
Was frag' ich viel nach Geld und Gut Call, Leonhard von 1-046
Was glänzt dort vom Walde im Sonnenschein Weber, Carl Maria von 1-141
Was ist das für ein durstig Jahr! Kreutzer, Conradin 1-040
Was ist das für ein durstig Jahr! Zelter, Carl Friedrich 1-099 Nimmersatt
Was ist es, das im bittern Schmerz Belcke, Christian Gottlieb 1-218 Weinlied
Was lindert der Wehmut so bange Gefühle 1-137 Sehnsucht
Was perlet im Glase? 1-142 Die Freude
Was schallet im Walde, was schallt in der Luft Sutor, Wilhelm 1-161 Die Waldfrau
Was schallt daher, wie Sturmgebraus? Belcke, Christian Gottlieb 1-230 Lob des Gesanges
Was soll dein banges Klagen Zöllner, Carl Friedrich 2-025 Untreue
Was wir lieben Adam, Carl Ferdinand 2-015 Was wir lieben
Was ziehet so rüstig durch Flur und Wald Osthoff, W. 1-004
Was, was, was? was ist doch endlich das? 1-071
Wecke den Amor nicht auf! 1-140 Warnung
Wenn die Abendröte Dorf und Hain umhüllt Hildebrand, Wilhelm 1-107 Die Kindheit
Wenn die helle Fidel tönet Eisenhofer, Franz Xaver 1-088
Wenn die Nacht mit süßer Ruh’ Call, Leonhard von 1-084
Wenn ich die Blümlein schau’ Fischer 1-013
Wer der Mädchen Schwüre traut Eisenhofer, Franz Xaver 1-067 Canon
Wer seinen Wein in einer Ecke trinkt allein A....t 1-204
Wer sprengt so wild durch die öde Nacht Otto, Franz 1-265 Graf Rolf
Wer unter eines Mädchens Hand Haydn, Michael 1-018
Wie hängt die Nacht voll Welten Mühling, August 1-206 Abendlied
Wie hehr im Glase blinket Spazier, Johann Gottlieb Karl 1-002
Wie heißt der Quell, an dem man trinkt 1-229 Liebe
Wie so lieblich hallen deine Lieder Mühling, August 2-007 Frühlingsbote
Wiederum hat stille Nacht Naumann, Johann Gottlieb 1-138 Abendlied
Wiegen wir Schwalben in Abendluft Pohlenz, Christian August 1-120
Wir Jäger sind Kinder der freien Natur Ebhardt, Gustav Friedrich 1-119 Jägerchor
Wir sind die Könige der Welt Werner, Heinrich 1-151 Trinklied
Wir singen und fahren auf Wogen des Rheines Kauffmann, Ernst Friedrich 1-162 Rheinlied
Wir sitzen so fröhlich beim festlichen Mahl Marschner, Heinrich August 2-012 Liedertafel
Wo Lieb’ und Güte wohnt Bergt, Christian Gottlob August 1-083 Menschliches Glück
Wo möcht' ich sein? Methfessel, Albert 1-085 Wo?
Wolken verschweben Zumsteeg, Johann Rudolf 1-126
Worte der Liebe, ihr flüstert so süß Schaub, M. 1-207
Zieht der Russe in den Krieg 1-170
Zu aller Vögel Lob und Preis Belcke, Christian Gottlieb 1-233 Die Wachtel (Ein Gasthaus gleichen Namens)
Zum Tafelliede wollen wir uns Mühling, August 1-209 Weihe
Zur Freude, zum Gesange Mühling, August 1-150
Zwei Genien hat uns die Gottheit gesandt Praeger 1-115 Freundschaft und Liebe
Zwei Sterne leuchten ins Leben hinein Neithardt, August 1-087 Leitsterne

Works at CPDL

in first and second volume (1835)

No. Title Year Composer Genre Subgenre Vo. Voices
1-011 Waldlied (Waldnacht! Jagdlust!) 1835 Christian Gottlob August Bergt Secular Partsongs 4 TTBB
1-012 Brüder, lasset uns eins singen 1835 Carl Blum Secular Partsongs 4 TTBB
1-015 Schwertlied 1816 Carl Maria von Weber Secular Partsongs 4 TTBB
1-016 Der Wechsel 1835 August Mühling Secular Partsongs 3 SSA
1-036 Integer vitae 1835 Friedrich Ferdinand Flemming Secular Partsongs 4 TTBB
1-038 Lebensgenuss 1832 Franz Xaver Eisenhofer Secular Partsongs 3 TTB
1-039 Rasch tritt der Tod den Menschen an 1835 Bernhard Anselm Weber Secular Partsongs 4 TTBB
1-040 O schafft mir Wein 1835 Conradin Kreutzer Secular Partsongs 4 TTBB
1-055 Trinklied vor der Schlacht 1816 Carl Maria von Weber Secular Lieder 4 TTBB
1-058 Heidenröslein ca. 1830 Heinrich Werner Secular Partsongs 3 or 4 SAB
1-080 Schlummerlied, Op. 68 No. 4 1822 Carl Maria von Weber Secular Partsongs 4 TTBB
1-086 Ave verum corpus, KV 618 1807 Wolfgang Amadeus Mozart Sacred Motets
1-092 Reiterlied 1816 Carl Maria von Weber Secular Lieder 4 TTBB
1-100 Jägerchor (Euryanthe) 1823 Carl Maria von Weber Secular Operas 4 TTBB
1-110 Abendlied 1835 Friedrich Kuhlau Secular Partsongs 4 TTBB
1-113 Alplied 1835 Emilie Zumsteeg Secular Partsongs 4 SATB
1-114 Sehnsucht 1835 Karl Eduard Pax Secular Folksongs 4 TTBB
1-120 Wiegen wir Schwalben / The swallows 1835

1882

Christian August Pohlenz Secular Partsongs 4 SATB
1-121 Nachtgesang 1835 Franz Xaver Chwatal Secular Partsongs 4 TTBB
1-123 Gebet aus „Der Freischütz“ 1832 Carl Maria von Weber Secular Partsongs 4 TTBB
1-128 Das ist der Tag des Herrn 1835 Conradin Kreutzer Sacred Anthems 4 TTBB
1-135 Neujahrslied 1835 Johann Abraham Peter Schulz Secular Partsongs 4 SATB
1-138 Abendlied 1835 Johann Gottlieb Naumann Secular Partsongs 4 SATB
1-139 Die Kapelle (Droben stehet) 1835 Conradin Kreutzer Secular Partsongs 4 TTBB
1-141 Lützows wilde Jagd 1816 Carl Maria von Weber Secular Partsongs 4 TTBB
1-156 Trinklied (Brüder lasst uns) 1835 Heinrich August Marschner Secular Partsongs 4 TTBB
1-171 Verratene Liebe 1835 Franz Otto Secular Partsongs 4 TTBB
1-186 Hymne 1835 Christian Gottlieb Belcke Sacred Hymns 4 TTBB

in the third volume (1840)

No. Title Year Composer Genre Subgenre Vo. Voices
2-011 Warum bist du so ferne 1840 Adolf Eduard Marschner Secular Partsongs 4 TTBB