Frühlingsszene, Op. 48, No. 4 (Franz Wilhelm Abt)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2020-02-28)  CPDL #57262:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2020-02-28).   Score information: A4, 3 pages, 65 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes:

General Information

Title: Frühlingsszene, Op. 48, No. 4
Composer: Franz Wilhelm Abt
Lyricist: R. Hirschcreate page

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1848 in Deutsche Liederhalle, 3. Band, p. 232

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Schneeglöckchen läuten, klingen,
die Silberbächlein springen,
der Winter zieht vorbei,
der Frühling kommt auf's neu.
Die Blümchen sorglich blicken
und still zufrieden nicken,
und senden ihren Duft
ins Meer der stillen Luft.

Die Lerchen auf sich schwingen
und jubeln, trillern, singen
im Morgenhymnenchor
zum Himmelszelt empor.
Und ich mit lauter Kehle
sing drein aus voller Seele
im Frühlingsauferstehn:
wie ist die Welt so schön!