Zur Drossel sprach der Fink (Franz Wilhelm Abt)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2023-01-14).   Score information: A4, 4 pages, 81 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes:

General Information

Title: Zur Drossel sprach der Fink
Larger work: 5 Gesänge f. S., A., T. u. B.
Composer: Franz Wilhelm Abt
Lyricist: Peter Cornelius
Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1862
    2nd published: 1881 in Zweites Volksgesangbuch für den gemischten Chor (Ignaz Heim), no. 88
Description: 

External websites:

Original text and translations

German.png German text

1. Zur Drossel sprach der Fink:
Komm mit, liebe Drossel, komm' flink, komm' flink!
Heut' tanzen die Blumen im moosglatten Wald,
komm' mit, liebe Drossel, komm' eilig, komm' bald.

Wir setzen uns auf die Äste,
und musizieren zum Feste,
und schauen dann zu, wie sie tanzen, von fern!
Ich habe die Blumen, die Blumen so gern!

2. Da flogen zum Wald die Zwei;
wie flogen sie eilig zum Walde, juchhei!
Frisch auf rief der Fink, als die Blumen er sah,
so tanzet nun, Drossel und Finke sind da.

Und Finke und Drossel singen,
die Blumen den Reigen schlingen,
und tanzen dann froh über Täler und Höh'n!
Wie tanzten die Blumen, die Blumen so schön!

3. Und als der Tanz nun aus,
da flogen der Fink und die Drossel nach Haus;
die Blumen, sie schlossen die Kelchblätter zu,
und hielten nach fröhlichem Tanzen dann Ruh'.

Als Finke und Drossel sich schieden,
so recht von Herzen zufrieden,
da rief noch der lustige Finke von fern:
Ich habe die Blumen, die Blumen so gern!